Lerncoaching und Nachhilfe

Lerncoaching

In einem Lerncoaching wird das aktuelle Lernverhalten Ihres Kindes berücksichtigt und die persönlichen Lernprozesse verbessert.  

Für wen eignet sich Lerncoaching?

Für Kinder und Jugendliche, die...
  • viel lernen und trotzdem keine zufriedenstellenden Noten erzielen.
  • Hilfe bei der Planung und Organisation des Lernens brauchen.
  • von der Menge des Schulstoffs überfordert sind.
  • die sich nicht viel zutrauen oder das Vertrauen in das eigene Können verloren haben.
  • Konzentrationsschwierigkeiten haben.
  • während Prüfungen Blackouts oder Prüfungsangst haben.
image-8636432-aaron-burden-60068.w640.jpg


In einem Lerncoaching werden beispielsweise ...











Lern- und Arbeitstechniken vermittelt und verinnerlicht. Das Ziel ist schneller, effizienter und produktiver zu lernen.











Gelernt, wie der Schulalltag, die Woche und die Prüfungsvorbereitung geplant und organisiert wird.










Schulische und private Ziele und Wünsche besprochen und herausgearbeitet. Gemeinsam wird an der Umsetzung und Erreichung der Ziele gearbeitet.










Gelernt wie Stress reduziert und vermieden
werden kann. Wir schauen uns an, wo und wie Stress ausgelöst wird. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien um Stressoren zu minimieren. 











Die Konzentrationsfähigkeit, Merkfähigkeit und Gedächtnisleistung mit Training, Strategien und Übungen verbessert und gesteigert.










Stärken erkannt und die Stärken den Kindern und Jugendlichen bewusst gemacht. Das Selbstvertrauen und die Identität wird gestärkt und gefestigt.



Nachhilfe und Hausaufgabenhilfe


Suchen Sie für Ihr Kind spezifische Nachhilfe in einem oder mehreren Fächern?

Oder eine wöchentliche Hausaufgabenhilfe?

  • Neu wird im Coachingcenter Liestal kompetente und professionelle Nachhilfe angeboten.

  • Das Angebot richtet sich Schülerinnen und Schüler der Primarstufe und Sekundarstufe.

  • Studenten mit Nachhilfe-Erfahrung arbeiten mit viel Motivation, Engagement und Einfühlungsvermögen und helfen Ihrem Kind den Schulstoff zu verstehen, wiederholen oder Lücken aufzuholen.

image-8636954-anton-sukhinov-428279.w640.jpg
image-8636963-element5-digital-352043.w640.jpg

Nachhilfe lohnt sich bei:

  • Lücken in verschiedenen Fächern
  • Repetition des Schulstoffs
  • Prüfungsvorbereitung für bestimmte Prüfungen
  • Vorträgen und Arbeiten

Nachhilfeunterricht geht immer mit Zielvereinbarungen einher.

Wichtig dabei ist die Vermittlung von Freude am Lernen und das Interesse am Fach und Thema zu wecken.